Schlagwort-Archive: Anja

Regionale Ansichtssachen in ISO 125.

„Das Leben ist schön, wenn man es mit Hoffnung und Neugier betrachtet.“

Engelbert Schinkel (*1959), einfühlsamer Seelenfärber

Den ersten Halt und die ersten Bilder haben wir bei und von Zimmermeister und Kunsthandwerker Christof, an seinem Stand auf dem Osterfest im Naturschutz-Tierpark Görlitz aufgenommen. Eigentlich wollte ich den magischen Prozess der Eierbecherherstellung einfangen, aber als ich kam waren gerade Stifte dran. Drechseln ist aber so oder so etwas faszinierendes für mich, da wars nicht schlimm. Ich hoffe es ist in Ordnung für Dich, dass Du hier auftrittst. 🙂

Kein Film ohne Haustierfotos!

Ein Spaziergang durch Zgorzelec hat mir, die Laterne mal ausgenommen, diese schönen und etwas anderen Kirchenfotos beschert. Manchmal hilft weggehen um etwas besser zu sehen.

Den Tag der Arbeit haben wir um das Schloss Königshain verbummelt und dabei besonders das alte Schloss und die Stallungen daneben bewundert. Was für eine schöne Anlage, so nah vor den Toren der Stadt.

Kamera: Canon AE1 Program
Objektiv: Canon FD 50mm 1.4
Film: Ilford FP4 Plus
Entwicklung: Ilfotec DD-X/1+4/9:13min bei 21°
Scanner: CanoScan 8600F
Ort: Görlitz, Zgorzelec, Königshain
Aufnahmedatum: April/Mai 2024

Auf großer Fahrt. 60 Minuten. Elektrisch.

„Was suchen wir andere Länder unter anderer Sonne? Entkommt, wer sein Land hinter sich läßt, sich selber?“

Horaz (65.v.Chr. bis 8.v. Chr.)

Kamera: Olympus AF-1
Film: Kodak Ultramax 400
Entwicklung: via DM Markt
Scanner: CanoScan 8600F
Ort: Berzdorfer See/EMS-Berzdorf
Aufnahmedatum: Anfang September 2023


Kamera & Objektiv: Canon EOS 50E & Canon EF 40mm f2.8
Film: Kodak Color Plus 200
Entwicklung: via DM Markt
Scanner: CanoScan 8600F
Ort: Berzdorfer See/EMS-Berzdorf
Aufnahmedatum: Anfang September 2023


Kamera & Objektiv: Canon EOS 50E & Canon EF 40mm f2.8
Film: Kodak Ultramax 400
Entwicklung: via DM Markt
Scanner: CanoScan 8600F
Ort: Berzdorfer See/EMS-Berzdorf
Aufnahmedatum: Anfang September 2023

Vom Stadtgraben aufs Dorf und zurück.

„Man erlebt nicht, was man erlebt, sondern wie man es erlebt.“

Wilhelm Raabe (1831 – 1910), Pseudonym Jakob Corvinus, deutscher Erzähler, einer der wichtigsten Vertreter des poetischen Realismus

Kamera: Olympus IS-3000
Film: Müller Foto 400
Entwicklung: via DM Markt
Scanner: CanoScan 8600F
Ort: Rauschwalde, Girbigsdorf
Aufnahmedatum: Juli 2023

Gassi am und über den Görlitzer Stadtrand hinaus.

„Wie kahl und jämmerlich würde manches Stück Erde aussehen, wenn kein Unkraut darauf wüchse.“

Wilhelm Raabe (1831 – 1910), Pseudonym Jakob Corvinus, deutscher Erzähler, einer der wichtigsten Vertreter des poetischen Realismus

Kamera: Olympus IS-3000
Film: Müller Foto 400
Entwicklung: via DM Markt
Scanner: CanoScan 8600F
Ort: Liebstein, Biesig, Charlottenhof, Rauschwalde, Girbigsdorf
Aufnahmedatum: April bis Juli 2023