Schlagwort-Archive: Park

Unterwegs im Hinterland.

“Und die Welt steht still, hier im Hinterwald, Und das Herz schlägt ruhig und alt. Und die Hoffnung hängt am Gartenzaun, Und kaum ein Mensch kommt je vorbei.” – (B96, Silbermond)

Kamera: Canon EOS 300 & Canon EF 28-80mm f:3,5-5,6 II
Film: Fomapan 400 Action
Entwickler: Fomadon LQN – Verdünnung 1:10 – 9:30min

Film: Fomapan 200 Creative
Entwickler: Fomadon LQN – Verdünnung 1:10 – 5:30min
Ort: Neschwitz
Aufnahmedatum: 19. Oktober 2020

Rothenburg – Geheege – Niesky

Auch wenn der Rothenburger Stadtpark gerade nicht (noch nicht) vor Grün und Blütenpracht strotzt, ist er doch immer für einen Spaziergang gut. So auch heut. Das Wasser überall und die alten Bäume geben auch ohne Blätter eine interessante Kulisse ab.

Weiter ging es zur Wasserscheide nach Geheege, wo das Wasser aus dem Biehainer Torfstich so geteilt wird, dass es sich in die Zuläufe zu Nord- und Ostsee gabelt. Ein unscheinbarer aber bedeutsamer Fleck Erde.

Vor dem finalen Eis bei Beckers in Niesky ging es nochmal eben ans Blaue Auge, wo zu meiner Freude die Krötenbalz noch (schon?) in vollem Gange ist.

Ein Morgen. An einem Brunnen. In Polen.