Der Teich im Ölberggarten.

Der Teich im Ölberggarten.

Der Teich im Ölberggarten.

Auf der heute verlandeten Insel auf der anderen Seite des Teichs hielt vor 30 Jahren noch jemand Enten und Gänse und auf den Wiesen im Park weideten Schafe.
Ich kann mich erinnern, dass eins davon sehr vernarrt in den Sattelüberzug meines Diamant Fahrrades war und es einige Mühe machte mit Rad, Sattelüberzug und heil wieder aus dem Park zu kommen.

Heute hat sich die Natur den Teich, die Treppen und die Terrasse zurück erobert und die Jahre haben ihre Spuren hinterlassen. Charme und Erinnerungen aus einer anderen Zeit, prachtvoll und farbenfroh anzuschauen im Wonnemonat Mai.

Kommentar verfassen